Georg Mann / Bildhauer

 

LEBENSLAUF

 

Georg Mann

 

Seit 2009 Aufbaustudium/Meisterschüler bei Prof. B. Raetsch

HKD Halle

2009 Diplom

2002-2009 Studium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein

Halle/Saale

Studiengang Bildhauerei bei Prof. Bernd Göbel

2001 CDG - Stipendium - Bildhauerpraktika bei Palmiro Haro

in Zarautz/ Baskenland

2000 "LEONARDO"- Praktikum Spanien

1996-99 Ausbildung zum Steinmetz, Fachrichtung Steinbildhauerei

1994 - Abitur

Kindheit

1976 geboren im Vogtland

 

 

 

Preise:

 

1. Preis der ADAC Kunstsammlung "50 JAHRE GELBER ENGEL" 2003

3. Preis Münzwettbewerb zur Künstlerförderung des Bundesministeriums der Finanzen und des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung 2004

1. Preis des Halleschen Kunstvereines "Jahresgabe 2005" 2004

1. Preis Medaillenwettbewerb "Haus zum Stockfisch" Stadtmuseum Erfurt 2007

1. Preis Nachwuchspreis / deutscher Medallieurspreis 2008

 

 

Kunst im öffentlichen Raum:

 

Saulus “ Keramikfigur Pauluskirche, Halle/Saale

Sühnekreuz Doppelpack “ Kulturhof Riedelhof, Eubabrunn Vogtl.

Kleiner Beruhiger “ Moritzkirchmauer / Stadtmauer, Halle / Saale

Minorah u. Sederteller “ Museum Synagoge, Gröbzig

Am Anfang war … ” Phantsiebehälter, Nationalpark Hainich

...

Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen und Symposien in: Halle/Saale; Vitoria (Spanien); London; Berlin; Lichtenstein; Polen; Lettland; den USA; Österreich ...

© Georg Mann 2011
info@georgmann.com